Buch

Robert Ehrenbrand

Die Kraft des Suchens

Dein Weg zu physischer und mentaler Stärke.
„Die Kraft des Suchens“ hilft Menschen sowohl physisch als auch mental und emotional zu wachsen. Sie begeben sich auf die Suche nach sich selbst, die Suche nach den verborgenen Potentialen, dem Erwecken der eigenen Intuition und Kraft.
Der Leser wird neben theoretischen Betrachtungen immer wieder in direkt anwendbare Bereiche geführt. Bewegungskonzepte aus dem Yoga verschmelzen mit Kampfkunst. Dynamische Bewegungen synchronisieren sich mit kraftvollen Atemtechniken. Explosive Eigenkörpergewichtsübungen treffen auf tiefgreifende Meditation.

SUCHEN – NICHT FINDEN.
BEWEGEN – NICHT ANKOMMEN.
WACHSEN – NICHT WISSEN.
ERLEBEN – NICHT EXISTIEREN.

Yoga kann so viel mehr sein als nur Bewegungsabläufe. Und Meditation kann ein wirkliches Abenteuer darstellen. Du brauchst Intensität, aber auch einen starken Geist und Unabhängigkeit von wankelmütigen Emotionen. Starte mit einem Programm für deinen Körper und deinen Kopf, das du garantiert schaffen kannst und gib dann dein Bestes. Es wird dein Leben gravierend verändern. Versprochen!
Das BECOMINGME Movement & Yoga System ist eine wilde und freie Verschmelzung verschiedener Tools aus Yoga, Meditation und Kampfkunst. Dynamische Bewegungen treffen auf kraftvolle Atemtechniken. Explosive Körpergewichtsübungen fließen mit tiefer Meditation zusammen. Wenn du willst, mach die Musik richtig laut.

Suchen ist der Weg und das Ziel.
Suchen ist schon die ganze Philosophie.
Nochmal auf Yogisch: Erfahre Dein Leben als Abenteuer!

Robert Ehrenbrand hilft allen, die zwischen den bereits bestehenden Yoga-Stilen nach ihrer ganz individuellen Yoga-Praxis suchen. Erst die eigene ganzheitliche und umfassende Praxis wird das innere Wachstum fördern und uns dauerhaft stärken.

Kamphausen Media

Das Buch ist hier überall bestellbar:

Produktdetails

Titel: Die Kraft des Suchens
Autor: Robert Ehrenbrand

ISBN: 3958835031
EAN: 9783958835030
Dein Weg zu physischer und mentaler Stärke.
Aurum Verlag

Erscheinungsdatum: 12. März 2021 – kartoniert – 200 Seiten